U16: ATSV „Miners“ Freiberg vs. TSV Dittersbach – 80:52 (43:22)

Im letzten Heimspiel der Saison gewannenen unsere U16-Junioren heute auch das zweite Mittelsachsen-Derby gegen den TSV Dittersbach. Der Sieg gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten aus dem Frankenberger Stadtteil war zwar nie gefährdet, aber dennoch wenig schmeichelhaft. Mit Oliver fällt eine Stütze unseres Teams für längere Zeit verletzungsbedingt aus. Aber das darf nicht als Ausrede für eine insgesamt blutarme Leistungen gelten. „Klar, die Teens sind keine Maschinen, aber an diesem Sonntagnachmittag fehlte es schlichtweg an der richtigen Einstellung und der Freude am Spiel.“, so Coach Weigel.

In dieser Form wird es kommenden Samstag schwer, im mutmaßlich letzten Saisonspiel (Die Wertung des umstrittenen Auswärtsspiels beim BC Vogtland steht noch aus.) bei der SG Adelsberg noch mal erfolgreich zu sein.

Für die U16-Miners spielten: Paula Boskovics, Jakub Klobusiak, Emilia Kunze, Nikki Miske, Paul Nitzsche (C), Tobias Rohne & Erik Zschocke; Coaches: Enrico Knoth & Uwe Weigel

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive