U16: ATSV „Miners“ Freiberg vs. BV Lichtenstein – 95:51 (50:21)

Am Sonntagnachmittag hatte unsere U16 den Nachwuchs des BV Lichtenstein in Freiberg zu Gast. Und die Miners bleiben bis auf den Seasons Opener in eigener Halle eine Macht und feierten den 3. Sieg in Folge.

Wir wollten die Lichtensteiner auf gar keinen Fall unterschätzen. Unsere Junioren lieferten dann auch über 30 Minuten eine konzentrierte Leistung ab, so dass man da schon mit über 40 Punkten in Führung lag. Und trotz einiger Nachlässigkeiten im Schlussabschnitt stand am Ende ein nie gefährdeter 95:51 Heimsieg auf dem Scoreboard. Glückwunsch!

(Für die U16-Miners spielten: Luca Dirlich, Oliver Jacob, Jakub Klobusiak, Emilia Kunze, Nikki Miske, Paul Nitzsche (C), Tobias Rohne, Eliane Weigel & Erik Zschocke; Coach: Uwe Weigel)

In den nächsten beiden Spielen stehen nun die schweren Auswärtsaufgaben in Zwickau und danach beim Tabellenführer in  Plauen (BC Vogtland) an. „Das Team hat bis hierher schon eine tolle Saison gespielt und sich als eines der jüngsten Teams in der Liga etabliert. Alles, was jetzt kommt, ist Zugabe. Dennoch wollen wir nun auch in den verbleibenden Spielen unser Bestes geben.“, so der Coach.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive