Damen

Sie sind hier : :/Damen

Miners unterliegen beim Favoriten

Miners unterliegen beim Favoriten Leipzig Lakers - ATSV Freiberg  76:64 (50:31) Auch wenn Coach Ines Aubel durch diverse Ausfälle auf eine potentielle Startformation verzichten musste, zeigten die Miners beim hohen Favoriten und Tabellenzweiten Leipzig Lakers eine starke Partie. Nachdem man zu Beginn einige Minuten Probleme mit der gegnerischen Verteidigung hatte, stellte man sich immer besser darauf ein und machte aus einem 20:8-Rückstand bis zur Viertelpause eine 20:21-Führung. Dabei musste man mit Gaum (Knieverletzung) bereits nach sieben Minuten den nächsten Ausfall verzeichnen, konnte aber bis zum 28:26 (14. Minute) weiter mithalten. Die anschließenden fünf Minuten bis zur Pause kosteten die Miners nahezu alle Siegchancen, vorne lief nix zusammen, die Gastgeber dominierten den Rebound und trafen nach Belieben. Die Folge war ein 22:5-Lauf und die 50:31-Pausenführung. Trotzdem gab der ATSV nie auf, zeigte nach der Pause wieder das Niveau der ersten 15 [...]

By |2016-04-03T10:14:11+02:003. Apr 2016 @ 10:14 |1. Herren, Damen|Kommentare deaktiviert für Miners unterliegen beim Favoriten

Herren kassieren nächste hohe Niederlage

Herren kassieren nächste hohe Niederlage SG Adelsberg - ATSV Freiberg 104:55 (55:25) Die nächste Niederlage mussten die ATSV-Basketballer in der Oberliga quittieren. Gegen den Tabellenzweiten Adelsberg musste man erneut den Ausfall des halben Kaders verkraften und war insbesondere am Brett den Gastgebern deutlich unterlegen. Diese körperliche Überlegenheit nutzten die Gastgeber, die zu den routiniertesten Teams der Liga zählen, clever aus, punkteten immer wieder am Brett und beherrschten auf beiden Seiten des Feldes den Rebound. Nach dem 5:5 zu Beginn des Spiels zog Adelsberg kontinuierlich davon und hatte auf fast alle Freiberger Defensiv-Bemühungen die passende Antwort. „Heute hat man absolut gesehen, dass uns vier große Leute am Brett gefehlt haben,“ resümierte Coach Ines Aubel nach der Partie. „Wir haben versucht defensiv zu arbeiten, aber heute haben uns einfach die Möglichkeiten zum Gegenhalten gefehlt.“ Offensiv produzierte man auch mehr Stückwerk als ein [...]

By |2016-03-13T15:48:57+02:0013. Mrz 2016 @ 15:48 |1. Herren, Damen|Kommentare deaktiviert für Herren kassieren nächste hohe Niederlage

Herber Rückschlag im Abstiegskampf

Herber Rückschlag im Abstiegskampf ATSV Freiberg - HSG Lokomotive HTW Dresden 62:92 (32:49) Einen herben Rückschlag im Abstiegskampf der Oberliga mussten die ATSV-Basketballer am Sonntag hinnehmen. Gegen die HTW musste man berufs- und krankheitsbedingt auf 5 Stammkräfte (Konheiser, Erath, Röhner, Göhler, Scholtissek) verzichten und geriet nach einer ersten 7:4 Führung schnell in Rückstand, wobei die Gäste die vielen Freiberger Fouls hochprozentig von der Freiwurflinie nutzen konnten. Beim 15:20 nach zehn Minuten war noch alles offen, aber die vielen fehlenden Spieler auf den großen Positionen machten sich jetzt insbesondere defensiv bemerkbar, wo die Gäste ihre körperlichen Vorteile clever ausspielten, viele zweite und dritte Wurfchancen nutzen konnten und so bis zur Halbzeit auf 32:49 davonziehen konnten. Die Miners hatten defensiv keinen Zugriff auf das Schnellangriffsspiel der Gäste, steckten aber auch in Halbzeit zwei nie auf, hatten aber oft Pech bei ihren Abschlüssen, [...]

By |2016-03-06T17:40:54+02:006. Mrz 2016 @ 17:40 |1. Herren, Damen|Kommentare deaktiviert für Herber Rückschlag im Abstiegskampf

Herren gewinnen Kellerduell/Damen ohne Chance

Miners gewinnen Kellerduell deutlich ATSV Freiberg - HSG Turbine Zittau  73:52 (40:27) Schwere Steine sind allen ATSV-Anhängern am Sonntag nachmittag vom Herzen gefallen. Mit dem am Ende deutlichen Sieg gegen das Tabellenschlusslicht beenden die Miners nicht nur ihre lange Niederlagenserie, sondern fahren auch den ersten Heimsieg der Saison ein. Nach dem guten Start (5:0) ließ man die Gäste zwar zunächst bis zum 11:11 aufschließen, bevor der ATSV endlich das geforderte Tempospiel umsetzte, aus dem Rebound gute Schnellangriffe lief und sich so Punkt für Punkt absetzen konnte. Zur Halbzeit stand zwar ein beruhigender 13-Punkte-Vorsprung zu Buche, aber die mahnenden Worte des Coaches ließ das Team in der Kabine gelassen zu haben. Bis zum 40:38 konnten die Gäste mit einem 0:11-Lauf aufschließen und es dauerte geschlagene sechs Minuten in der 2. Hälfte, bis die Miners die ersten Punkte auf der Habenseite verbuchen konnten. [...]

By |2016-02-28T20:23:49+02:0028. Feb 2016 @ 20:23 |1. Herren, Damen|Kommentare deaktiviert für Herren gewinnen Kellerduell/Damen ohne Chance

Niederlagen am Wochenende

Damen-Plazierungsrunde Chemcats Chemnitz 3 - ATSV Freiberg    114:26  (67:7) Gegen den 5. der Oberliga sind die ersatzgeschwächt angetretenen Ladyminers mit einer deutlichen Niederlage gestartet. Nur zu sechst angetreten zeigte man insbesondere in Halbzeit 1 zuviel Respekt vorm höherklassigen Team und machte viele einfache Fehler. In Halbzeit zwei funktionierte insbesondere das offensive Zusammenspiel deutlich besser, auch wenn der Klassenunterschied über 40 Minuten deutlich zu erkennen war. „ Trotz Mini-Kader haben wir über 40 Minuten versucht gegenzuhalten. Das ist das erste, was wir in allen Spielen dieser Runde bringen müssen.“ Schon kommende Woche geht es gegen den BC Dresden weiter. Statistik Herren-Oberliga SSV Chemnitz  - ATSV Freiberg  94:69  (46:26) Weiterhin ohne Erfolg im neuen Jahr sind die Basketball-Oberliga-Herren des ATSV Freiberg. Gegen den Tabellensechsten SSV Chemnitz verschlief man den Auftakt, lag mit 0:9 hinten, konnte auf 9:11 aufschließen und musste dann doch [...]

By |2016-02-21T18:37:42+02:0021. Feb 2016 @ 18:37 |1. Herren, Damen|Kommentare deaktiviert für Niederlagen am Wochenende