Blog

Blog/

U16 mit prima Saisonabschluss gegen Adelsberg

U16: SG Adelsberg vs. ATSV "Miners" Freiberg - 34:70 (19:40) Am gestrigen Samstag gastierten unsere U16-Junioren zum letzten Saisonspiel bei der SG Adelsberg in Chemnitz. Beide Teams mussten die Ausfälle einiger Leistungsträger verkraften. Wir traten nur mit drei nominellen U16ern und vier Spielern aus unserer U14 an. Die 7 Junior-Miners präsentierten sich aber als echte Einheit. Vom Tip-Off weg verteidigte man engagiert und schaltete nach Ballgewinn schnell um, so dass viele einfache Fastbreak-Punkte erzielt wurden. Die Aufbauspieler glänzten heute mit klugen und präzisen Pässen. Oft fanden sie den freieren Mitspieler. Also stand zur ersten Viertelpause bereits eine komfortable 26:8 Führung auf dem Scoreboard. Die Viertel 2 und 3 verliefen ausgeglichener und die Miners konnten ihren Vorsprung nur unwesentlich ausbauen, da sich offensiv einige Unkonzentriertheiten einschlichen. Mehrere gut herausgespielte Abschlüsse ließ man leichtfertig liegen und belohnte sich zu selten für eine weiterhin konsequente [...]

By |2019-05-16T10:24:53+02:0012. Mai 2019 @ 21:34 |U16|Kommentare deaktiviert für U16 mit prima Saisonabschluss gegen Adelsberg

U16 mit wenig überzeugendem Heimsieg

U16: ATSV "Miners" Freiberg vs. TSV Dittersbach - 80:52 (43:22) Im letzten Heimspiel der Saison gewannenen unsere U16-Junioren heute auch das zweite Mittelsachsen-Derby gegen den TSV Dittersbach. Der Sieg gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten aus dem Frankenberger Stadtteil war zwar nie gefährdet, aber dennoch wenig schmeichelhaft. Mit Oliver fällt eine Stütze unseres Teams für längere Zeit verletzungsbedingt aus. Aber das darf nicht als Ausrede für eine insgesamt blutarme Leistungen gelten. "Klar, die Teens sind keine Maschinen, aber an diesem Sonntagnachmittag fehlte es schlichtweg an der richtigen Einstellung und der Freude am Spiel.", so Coach Weigel. In dieser Form wird es kommenden Samstag schwer, im mutmaßlich letzten Saisonspiel (Die Wertung des umstrittenen Auswärtsspiels beim BC Vogtland steht noch aus.) bei der SG Adelsberg noch mal erfolgreich zu sein. Für die U16-Miners spielten: Paula Boskovics, Jakub Klobusiak, Emilia Kunze, Nikki Miske, Paul Nitzsche (C), Tobias [...]

By |2019-05-06T07:55:46+02:005. Mai 2019 @ 23:08 |U16|Kommentare deaktiviert für U16 mit wenig überzeugendem Heimsieg

Knappe Niederlage zum Saisonausklang

HSG Turbine Zittau - ATSV Freiberg  70:68  (29:39) Mit einer erneut knappen Niederlage beenden die ATSV-Basketballer ihre Landesliga-Saison und schließen die Runde mit einer 6-8 Bilanz auf Platz 5 ab. Dabei sah es am Rande des Freistaates lange nach einem Auswärtssieg und einer ausgeglichenen Bilanz aus, aber am Ende ging dem erneut stark dezimierten Kader etwas die Luft und insbesondere die offensiven Ideen aus, so dass die Gastgeber einen glücklichen Heimsieg feiern konnten. Im ersten Viertel begann man stark und legte gleich einen deutlichen Abstand zwischen sich und die Gastgeber (12:26 nach 10 Minuten), danach stellten die Gastgeber ihre Verteidigung um und fortan taten sich die Miners schwer gegen die weit obenstehende Zonenverteidigung. Mehrmals kamen die Gastgeber bis auf Schlagdistanz heran und mehrfach konnte der ATSV wieder zweistellig davonziehen. „Leider haben wir den Sack nie endgültig zumachen können,“ analysierte Interimscoach [...]

By |2019-05-05T11:16:33+02:005. Mai 2019 @ 11:16 |1. Herren|Kommentare deaktiviert für Knappe Niederlage zum Saisonausklang

Sieg im Kreisderby

ATSV Freiberg - TSV Dittersbach  76:68  (38:30) Mit einem Start-Ziel-Sieg, welcher aber das gesamte Spiel hartumkämpft war, beseitigte der ATSV Freiberg auch alle theoretischen Zweifel am Klassenerhalt in der Landesliga und kann nach der Osterpause im letzten Saisonspiel in Zittau die Bilanz ausgeglichen gestalten. Dabei wurde den Gästen im gesamten Spiel eine einzige Führung (0:2) gestattet, bevor der ATSV im ersten Viertel loslegte wie die Feuerwehr und kontinuierlich bis auf 22:10 davonzog. Im zweiten Viertel wurde der Vorsprung noch auf 29:14 ausgebaut, bevor ein kleiner Bruch ins Miners-Spiel kam und die Gäste den Rückstand zumindest konstant einstellig halten konnten. „In der Phase haben wir den Ball nicht mehr gut laufen lassen und uns hinten nicht als Team geholfen,“ war Interimscoach Tim Aubel nicht einverstanden mit dem Zusammenspiel des Teams. Auch im dritten Viertel ließen sich die Gäste nicht abschütteln, pirschten [...]

By |2019-04-14T22:26:12+02:0014. Apr 2019 @ 22:26 |1. Herren|1 Comment